Generalsanierung Teil-1

Im Herbst 2017 wurden die Umbaupläne zu ersten Mal vorgestellt und seit Juni 2018 laufen die Vorbereitungsarbeiten für die Generalsanierung unserer Schule. Die ersten Räume, wie z. B. der Dachboden wurden ausgeräumt. Gegen Schulschluss übersiedelten die Maschinen und Einrichtungen der Werkstätten in die neuen Lehrwerkstätten im ehemaligen Meierhof. Der Hallenzubau fand einen Abnehmer und wurde abgetragen. Die ehemaligen Werkstätten für Metall und Holz wurden zu 4 Klassenzimmern umgebaut. Zwischenzeitlich erfolgte die Räumung und Demontage der ehemaligen Klassenzimmer. Die Schüler hatten dabei sichtlich Spaß. Nicht jeder kommt zu dem Vergnügen, seine Schule "zerlegen" zu dürfen.
Am 12.11.2018 begann die Baufirma die Baustelle einzurichten, am 27.11. wurde der Kran aufgestellt und kurz darauf begannen auch schon die Umbrucharbeiten. 
Die Galerie wird laufend erweitert.
157 Fotos (© Franz Braunsberger)   
Öffnet internen Link in neuem Fensterweiter zur Galerie-02