Umbau am Meierhof

Nach längeren Verhandlungen konnte das Land OÖ. einen Teil des Meierhofes (ehem. Stallgebäude und den Zubau durch Eiermacher GmbH) erwerben. Auf ca. 2.000 m² entstehen dort die Werkstätten für Schlosserei, Landtechnik, Tischlerei, Zimmerei und Rundholz und Elektrotechnik. Ein Schulungsraum und Sanitäranlagen gehören ebenso zu diesem Gebäudekomplex, der mit Beginn des Schuljahres 2018/19 bezogen wird.
Viele Arbeitsstunden von Professionisten aber auch im Rahmen des Praxisunterrichtes mit Schülern sind bereits in dieses Projekt geflossen.
Die Werkstätten im Hauptgebäude der LFS Schlierbach werden gerade zu 4 Klassenzimmern umgebaut, um der Generalsanierung Platz zu machen. 
Hier gibt es Bilder von den verschiedenen Umbaumaßnahmen.
194 Fotos (© F. Braunsberger)