Absolvententag 2018

Mit dem Gottesdienst in der Stiftskirche Schlierbach, gestaltet von Abt Nikolaus, begann am 20. Juni 2018 der jährliche Absolvententag.
Es folgte die Jahreshauptversammlung im vollen Mehrzwecksaal der Landwirtschaftsschule Schlierbach. Unter den Ehrengästen konnte Obmann Johann Hundsberger auch ÖR Josef Molterer begrüßen, der vor 75 Jahre die Schule absolviert hat.
Nach dem Totengedenken berichtet der Obmann über die verschiedenen Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres (Forsttag im Herbst 2017, Ball 2018, Vorträge über Landwirtschaft 4.0 und Zwischenfruchtanbau, AV-Ausflug in den Raum Vöcklabruck und die Aufnahme der Jungabsolventen bei den Schulschlussfeiern). Kassier David Sieghartsleiter gab einen Einblick in die finanzielle Situation des Verbandes und Dir. Martin Faschang berichtete über das laufende Schuljahr 2017/18, die Fortschritte bei Umbau des Meierhofes zu neuen Praxiswerkstätten und über den Stand der geplanten Generalsanierung.
Die älteren Absolventen wurden für ihre Anwesenheit mit einer Flasche Wein (vom Absolventen und Jungwinzer Lukas Schiefermair aus Kematen/Kr.) geehrt, bevor es zum Mittagessen bzw. gemütlichen Nachmittag mit den obligaten Jahrgangstreffen ging. Der Absolventen-Jahrgang 1968 mit JG-Sprecher Sepp Kirchmayr feierte heuer sein „Goldenes Jubiläum“.
60 Fotos (© F. Braunsberger)